Diplomat: Zentrifugen-Kaskadenschaltung steht kurz bevor

22. März 2006, 12:27
5 Postings

Herstellung von atomwaffenfähigem Uran wird damit möglich

Wien - Der Iran steht nach Diplomatenangaben angeblich kurz davor, seine 164 Zentrifugen in der Forschungsanlage Natanz in Gang zu setzen. "Der Iran steht kurz davor, in Natanz die 164 Zentrifugen mit Uranhexafluorid-Gas (UF6) zu Kaskaden zusammenzuschalten", sagte ein Diplomat, der anonym bleiben wollte, am Montag in Wien, wo die Internationale Atomenergiebehörde ihren Sitz hat. Durch die Kaskaden-Schaltung könnte atomwaffenfähiges Uran hergestellt werden.

Am Montagabend wollten die Vertreter der fünf Vetomächte im UNO-Sicherheitsrat und Deutschlands über den Streit um das iranische Atomprogramm beraten. Bei dem Treffen in der britischen UNO-Vertretung in New York soll es um den neuen französisch-britischen Resolutionsentwurf gehen. (APA)

Share if you care.