Hubschrauber stürzte in Kasseler Wohngebiet

22. März 2006, 09:02
1 Posting

Maschine in Österreich zugelassen - Pilot schwer verletzt - Ursache des Absturzes unklar

Kassel - Ein in Österreich zugelassener Hubschrauber ist Montagmittag in den Garten eines Hauses in einem Wohngebiet bei Kassel im deutschen Bundesland Nordhessen gestürzt. Der Pilot wurde schwer verletzt, am Boden gibt es laut Polizei keine Verletzten. Die Ursache des Absturzes seien technische Probleme gewesen, genauere Gründe liegen aber noch nicht vor, teilten die Behörden in Kassel auf APA-Anfrage mit.

Offenbar hatte der Pilot drei weitere Insassen auf Grund eines technischen Problems zuvor aussteigen lassen und war anschließend weitergeflogen. Möglicherweise hatte der Mann die Maschine zu einem bei Kassel gelegenen Flughafen zur Wartung bringen wollen. Wohin der Hubschrauber vom Typ Agusta wollte, welche Nationalität der Pilot hat und die Ursachen des Absturzes waren noch nicht bekannt. (APA/Reuters/dpa)

Share if you care.