Erster Sieg für Schachner

24. März 2006, 09:25
13 Postings

Der krisengeschüttelte 1860 München errang erstmals unter dem Österreicher drei Punkte

München - Der deutsche Fußball-Traditionsklub TSV 1860 München hat am Sonntag den Premieren-Sieg unter Trainer Walter Schachner gefeiert. Die "Löwen" gewannen durch einen Treffer von Marco Gebhardt (12.) auswärts gegen Paderborn verdient mit 1:0, fuhren damit erstmals seit dem 2:1 am 27. November 2005 in Karlsruhe wieder drei Punkte ein und verschafften sich Luft im Abstiegskampf.

Der Vorsprung der elftplatzierten Sechziger auf einen Abstiegsplatz beträgt nun 6 Punkte. Weder Ex-ÖFB-Teamspieler Harald Cerny noch der frühere Rapid-Kapitän Steffen Hofmann kamen bei 1860 München zum Einsatz. (APA)

Share if you care.