Israel lehnt jeden Kontakt zu Hamas-Regierung ab

22. März 2006, 07:50
1 Posting

Palästinensische Organisation als "terroristisch" bezeichnet

Jerusalem - Israel hat schon vor der offiziellen Billigung der Kabinettsliste der neuen Palästinenserregierung durch Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas jeden Kontakt zu dieser Regierung abgelehnt. Die von der Hamas vorgeschlagene Liste laufe auf eine "terroristische Regierung" hinaus, sagte am Sonntagabend ein israelischer Regierungsvertreter, der nicht namentlich genannt werden wollte. Israel werde jeglichen Geldtransfer an eine von der Hamas kontrollierte Regierung einfrieren.

Die Kontaktverweigerung werde so lange gelten, wie die Hamas nicht auf Gewalt verzichte sowie den Staat Israel und die getroffenen Abkommen anerkenne, sagte der Regierungsvertreter. Zugleich äußerte er die Erwartung, dass die neue Palästinenserregierung nicht vor den israelischen Parlamentswahlen am 28. März eingesetzt werde. Der designierte palästinensische Ministerpräsident Ismail Haniyeh von der Hamas hatte Abbas am Abend seine Kabinettsliste zur Billigung vorgelegt, die Namen der 24 Kabinettsmitglieder jedoch nicht veröffentlicht. (APA)

Share if you care.