NBA: Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze

20. März 2006, 11:32
posten

Sowohl Champion San Antonio als auch Vorjahresfinalist Detroit feierten auswärts Pflichtsiege

Houston/Charlotte - Das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze der National Basketball Association (NBA) geht weiter: Sowohl Champion San Antonio als auch Vorjahresfinalist Detroit feierten in ihren Auswärtsspielen am Samstag gegen Underdog-Teams die erwarteten Pflichtsiege und halten nun ebenso wie die Dallas Mavericks bei jeweils 52 Siegen. Detroit hat allerdings im Gegensatz zu den beiden texanischen Klubs um ein Spiel weniger, also erst 65 der 82 Saisonmatches absolviert.

Die San Antonio Spurs kamen im Toyota Center von Houston bei den Rockets zu einem problemlosen 92:77-Erfolg. Bester Spurs-Akteur war einmal mehr Frankreichs Basketball-Superstar Tony Parker, der auf 23 Punkte und 8 Assists kam. Die Detroit Pistons taten sich dagegen beim Liga-Schlusslicht Charlotte lange Zeit überaus schwer, ehe sie am Ende doch noch einen 108:103-Sieg schafften. (APA)

Share if you care.