Spanien: Real enttäuschte erneut

22. März 2006, 22:57
29 Postings

Die ehemals "Galaktischen" mussten sich gegen Betis mit einem torlosen Remis bescheiden - Barca stellt Rijkaard zufrieden

Madrid - Real Madrid hat am Sonntag in der spanischen Fußball-Meisterschaft alles andere als überzeugt. Die Madrilenen mussten sich im Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten Betis Sevilla vor 75.000 Zuschauern im Estadio Santiago Bernabeu mit einem torlosen Remis zufrieden geben. Damit liegen die so genannten "Königlichen" bereits elf Punkte hinter dem Meister und Erzrivalen FC Barcelona, der bereits am Vortag in San Sebastian 2:0 gewonnen hatte.

Real-Trainer Juan Ramon Lopez Caro hatte gegen Betis vorerst auf Ronaldo (eingewechselt) und gänzlich auf David Beckham verzichtet, seine Mannschaft präsentierte sich dennoch nur wenig verbessert. Trotz allem verteidigten die Madrilenen Tabellenplatz zwei erfolgreich, weil sich Valencia nach 16 Ligaspielen ohne Niederlage bei Racing Santander 1:2 (0:1) geschlagen geben musste.

Der FC Barcelona kam am Samstag in San Sebastian zu einem ungefährdeten 2:0 (1:0)-Sieg bei Real Sociedad. Henrik Larsson (8.) und Samuel Eto'o (51.) erzielten die Tore für den Titelverteidiger jeweils nach Vorarbeit von Ronaldinho. "Ich bin sehr zufrieden mit der Einstellung meiner Burschen", sagte Barca-Trainer Frank Rijkaard. (APA/dpa)

SPANIEN - 28. Runde:

Sonntag:

  • Real Madrid - Betis Sevilla 0:0

  • Malaga CF - Real Saragossa 0:1 (0:0). Tor: Ewerthon (92.)

  • Racing Santander - Valencia CF 2:1 (1:0). Tore: Damia (17.), A. Diaz (66.) bzw. Villa (75.). Vergebener Elfmeter: Villa (75.)

  • Espanyol Barcelona - Osasuna Pamplona 2:4 (1:3). Tore: Raul Tamudo (20.), Luis Garcia (67.) bzw. D. Lopez (25.), Webo (38.), Milosevic (39.), Munoz (80.)

  • FC Sevilla - Real Mallorca 1:1 (1:0) Tore: Saviola (36.) bzw. Okubo (71.)

  • Cadiz CF - Deportivo Alaves 0:0

    Samstag:

  • Real Sociedad - FC Barcelona 0:2 Tore: Larsson (8.), Eto'o (52.)

  • Villareal - Atletico Madrid 1:1 (1:0) Tore: Forlan (10.) bzw. Torres (58.)

  • Getafe - Deportivo La Coruna 1:2 (0:1) Tore: Pachon (58.) bzw. Viktor (30.), Xisco (73.) Rote Karte Gavilan (Getafe/72.)
    Share if you care.