Bruchlandung in Sevilla: 45 Verletzte

19. März 2006, 17:39
2 Postings

Fehler im Fahrgestell

Madrid - Bei der Bruchlandung einer Linienmaschine im spanischen Sevilla sind am Samstag 45 Menschen leicht verletzt worden. Die Boeing 736 der Fluggesellschaft Air Algerie kam nach Behördenangaben bei der Landung von der Landebahn ab.

Grund für die Bruchlandung waren nach Polizeiangaben Fehler im Fahrgestell der Maschine und heftige Regenfälle. An Bord der mit 101 Menschen besetzten Maschine waren hauptsächlich Spanier, die ein Flüchtlingslager in Tinduf im Süden Algeriens besucht hatten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Maschine der Air Algerie nach der Bruchlandung: Grund des Unfalls war ein Fehler im Fahrgestell.

Share if you care.