Claudia Schiffer klagte erfolgreich gegen frühere Köchin

28. März 2006, 15:55
7 Postings

Wegen Satz in Buch: Wir lieben Sophie, und alle lieben ihre Kochkünste"

London - Model-Ikone Claudia Schiffer (35) hat in London erfolgreich gegen ihre frühere Köchin geklagt und eine Entschädigung erstritten. Sophie Michell (24), eine Fernsehköchin, hatte auf dem Umschlag ihres neu veröffentlichten Kochbuchs "Unwiderstehlich" ein Zitat aus einem Brief von Claudia Schiffer verwendet, ohne vorher eine entsprechende Erlaubnis eingeholt zu haben, berichteten britische Zeitungen am Samstag.

"Hohe Entschädigung" von Verlag

Schiffer habe von dem Verlag Cassell eine "hohe" Entschädigung erhalten, und das Buch sei vom Markt genommen worden. Die genaue Höhe der gezahlten Summe war nicht bekannt.

Michell hatte für Schiffer und ihre Familie zwei Jahre lang gekocht. Das Zitat "Wir lieben Sophie, und alle lieben ihre Kochkünste" stammte aus einem Brief, den Schiffer an Sophie Michells Mutter geschrieben hatte. "Ich war einfach völlig naiv", sagte die Köchin. "Aber das habe ich nicht verdient, und die ganze Sache hat mich sehr verletzt", fügte sie hinzu. Schiffer, die aus Rheinberg bei Düsseldorf stammt und durch ihre Mode-Karriere reich wurde, ist mit dem britischen Filmproduzenten Matthew Vaughn verheiratet. (APA/dpa)

Share if you care.