Athen: Leiche lag wochenlang unbemerkt in Innenstadt

19. März 2006, 17:36
posten

Nicht weit von Residenzen des Präsidenten und des Ministerpräsidenten

Athen - Straßenkehrer haben am Freitag in der Innenstadt von Athen eine Leiche entdeckt, die seit etwa vier Wochen in der Nähe eines schwer bewachten Platzes lag. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Leiche zwischen Büschen auf dem Truman-Platz gefunden, nicht weit von den Residenzen des Präsidenten und des Ministerpräsidenten sowie mehreren Botschaften entfernt.

Bei dem Verstorbenen habe es sich um einen etwa 40 Jahre alten Mann gehandelt, über die Todesursache war am Freitag noch nichts bekannt. Der Platz steht unter strenger Beobachtung der Polizei, seit Randalierer dort mehrfach eine Statue des früheren US-Präsidenten Harry Truman beschädigt haben. (APA/AP)

Share if you care.