Linz: Verwirrung um doppelte Autonummern

17. März 2006, 16:15
1 Posting

Zwei Autos sind mit der gleichen Nummer unterwegs - Autofahrerin sollte Strafe für anderes Auto bezahlen

Linz - In Oberösterreich sind möglicherweise zwei Autofahrer mit der gleichen Nummer unterwegs. Die Behörden wurden durch den Einspruch gegen eine Radarstrafe darauf aufmerksam: Eine Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land war angeblich Ende Oktober 2005 auf der Mühlkreisautobahn zu schnell gefahren. Sie konnte aber beweisen, dass es sich nicht um ihr Auto handelte.

Man prüft nun, wie es dazu kommen konnte, erklärte die Bezirkshauptmannschaft Bezirk Linz-Land. Man halte einen "Ablesefehler" für wahrscheinlicher als einen Irrtum bei der Kennzeichenausgabe. Vereinzelt würden solche Fehler passieren, vor allem, weil die Radarfotos "oft eine gewisse Unschärfe haben." Es soll ein Linzer Taxi mit ähnlichem Kennzeichen geben. Sicher ist nur, dass die Lenkerin die Strafe nicht bezahlen muss. (APA)

Share if you care.