Brad Pitt und Angelina Jolie: Am Samstag soll die Hochzeit steigen

19. März 2006, 11:57
posten

Boot für die Feier ist gebucht - Hochzeitsfeier soll in George Clooneys Villa stattfinden

Cernobbio - Alles blickt am Samstag und Sonntag gespannt zum Comer See. Paparazzi belagern die Villa Oleandra von George Clooney am Dorfeingang von Laglio, das Boot "Lucia" und das Fünf-Sterne-Hotel Villa D'Este in Cernobbio: An einem dieser drei Schauplätze soll die Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie stattfinden, wenn sich die neuesten Gerüchte bewahrheiten. Diesmal jedenfalls scheint es mehr als bloße Spekulation zu sein.

Schiff ist gebucht

Der Sprecher der Gemeindeverwaltung von Cernobbio, Giuseppe Salvioni, teilte mit, dass eine Trauung des Hollywood-Paares nicht angemeldet sei. Aber eine Zeitung will erfahren haben, dass die Gemeinde Cernobbio auf Wunsch der Schauspieler extra für 20.000 Franken (12.700 Euro) ein Boot angeschafft habe. Die "Lucia" nur sechs Meter lang und biete sechs Personen Platz. Das Blatt schreibt, Bürgermeisterin Simona Saladini solle die Trauung vornehmen. Sie bestätigte dem Blatt nur: "Eine amerikanische Agentur hat uns gebeten, das Schiff bereitzustellen."

Hochzeitsfeier in George Clooneys Villa

Die Sprecherin des Hotels Villa D'Este, Annamaria Duvia, erklärte, eine Buchung unter den Namen Pitt und Jolie liege nicht vor. Natürlich sei es möglich, dass sie unter falschem Namen reserviert hätten. Aber es deuten ohnehin alle Vorbereitungen auf dem Gelände der Villa darauf hin, dass George Clooney bald eintreffen wird.

Monica Mantero, die Frau des Bürgermeisters Giuseppe Mantero, sagte am Donnerstag, in der Villa des Amerikaners herrsche seit Mittwoch reger Betrieb. "Wir hatten ihn eigentlich heute erwartet, aber noch nicht gesehen", erklärte sie. Zwar habe das Traumpaar noch keinen Termin beim Standesbeamten gemacht. "Aber mein Mann könnte sie jederzeit vermählen, sie müssten nur eine Stunde vorher anrufen."

Die Sprecher von Clooney und Pitt wollten die Gerüchte nicht kommentieren. Im Jahr 2004 drehten die beiden Schauspieler zusammen mit Julia Roberts und Matt Damon den Thriller "Ocean's Twelve" am Comer See, und Clooney hatte das Filmteam beherbergt. Er hatte auch zwei benachbarte Kleinvillen gekauft. Schon damals hieß es, Brad Pitt und Richard Gere hätten Immobilien-Büros mit der Suche nach Häusern am Comer See beauftragt.

Baby unterwegs

Im Jänner wurde die Schwangerschaft von Angelina Jolie offiziell von Sprechern des Paares bestätigt. Das Kind - Gerüchten zufolge sollen es Zwillinge sein - wird voraussichtlich im Mai oder Juni zur Welt kommen. Der 42-jährige Brad Pitt hatte vor kurzem die beiden Adoptivkinder Jolies adoptiert, den vierjährigen Maddox aus Kambodscha und die zehn Monate alte Zahara aus Äthiopien.

Im Jänner 2005 hatten Brad Pitt und seine damalige Frau Jennifer Aniston die Trennung bekannt gegeben. Im Oktober wurden sie geschieden. Pitt soll sich bei den Dreharbeiten zum Film "Mr. und Mrs. Smith" in Jolie verliebt haben. Obwohl Paparazzi-Fotos sie als kleine Familie zeigten, dementierten die beiden Schauspieler immer wieder, dass sie ein Paar seien. Offiziell bekannte sich Pitt erst mit dem Antrag auf Adoption von Jolies Kindern zu seiner neuen Lebensgefährtin. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Angelina Jolie und Brad Pitt

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Paparazzi suchen bereits nach den besten Verstecken am Comer See

Share if you care.