SAP will höhere Dividende von 1,45 Euro zahlen

26. März 2006, 18:04
posten

Europas größter Softwarekonzern will Aktionäre an deutlichem Gewinnanstieg teilhaben lassen

Europas größter Softwarekonzern SAP will seine Aktionäre an dem deutlichen Gewinnanstieg im vergangenen Jahr teilhaben lassen und schlägt eine höhere Dividende vor. Die Ausschüttung solle auf 1,45 Euro je Aktie steigen, teilte am Donnerstag in Walldorf bei Heidelberg mit.

30 Cent mehr

Für 2004 hatte SAP mit 1,10 Euro je Aktie 30 Cent mehr als 2003 gezahlt und damit 26 Prozent des Überschusses ausgeschüttet.

Im zurückliegenden Geschäftsjahr hatte SAP einen um die Kosten für Akquisitionen und Aktienoptionsprogramme bereinigten Gewinn von 5,01 Euro je Aktie erzielt. Der Überschuss legte um 14 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro zu.(APA)

Share if you care.