Kugel für Kostelic, ÖSV-Doppelsieg

25. März 2006, 18:41
7 Postings

Hosp gewinnt im Super G vor Dorfmeister und der Deutschen Ertl - Kroatin genügte ein vierter Platz für Kristall, weil Pärson scheiterte

Aare - Der Gesamtweltcup der Damen ist seit Donnerstag entschieden. Der Kroatin Janica Kostelic reichte im Super G von Aare Rang vier zur dritten "Großen Kristallkugel" nach 2001 und 2003. Da ihre einzige verbliebene Konkurrentin Anja Pärson (SWE) ausschied, weist die 24-Jährige zwei Rennen vor Schluss uneinholbare 204 Punkte Vorsprung auf.

Viertes Antreten, erster Sieg

Der Sieg im Super G ging überraschend an die Tirolerin Nicole Hosp, die ihren ersten Triumph in einem Speed-Rennen feierte. Hosp verwies Doppel-Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister um 0,27 Sekunden auf Rang zwei, Dritte wurde die Deutsche Martina Ertl-Renz. Dorfmeister war bereits zuvor als Super-G-Weltcupsiegerin festgestanden. Am Freitag geht es in Schweden mit dem Riesentorlauf der Herren (10:00 und 12:30 Uhr) und dem Slalom der Damen (9:00 und 11:30 Uhr) weiter.

Hosp hat nun bereits Siege in drei Disziplinen auf dem Konto. "Das fühlt sich gut an", meinte die Fünfte im Gesamtweltcup. Dass es in ihrem erst vierten Weltcup-Super-G schon zum Sieg reicht, hätte sie allerdings selbst nicht gedacht: "Ich war sehr überrascht, ich dachte nicht, dass ich schon so gut bin, ich bin sehr stolz darauf", sagte Hosp.

Am Ende Zufriedenheit

Doppel-Olympiasiegerin Dorfmeister freute sich über einen "sehr würdigen Abschied. Ich wollte wieder auf das Podium fahren und hatte von der Früh an ein sehr gutes Gefühl. Ganz anders als gestern, da bin ich den ganzen Tag nur von negativen Gedanken getragen worden. Heute war ich locker im Kopf und hatte Freude am Skifahren." Martina Ertl-Renz überraschte mit einem dritten Platz am Ende ihrer Karriere: "Ein großer Tag für mich, das ist mein bestes Saisonergebnis. Schön, dass ich so meine Super-G-Karriere beenden kann", sagte die Deutsche, die sich wie Dorfmeister und die Französin Carole Montillet-Carles in dieser Woche in Aare vom Zirkus verabschiedet. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Seit dem Super G ist klar: Janica Kostelic packt zum dritten Mal die Große Kristallkugel ein.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dorfmeister mit den Früchten ihrer harten Winterarbeit.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hosp auf der Fahrt zu ihrem ersten Super G-Sieg.

Share if you care.