Vienna Biocenter: Neues Institutsgebäude am Campus fertig gestellt

17. März 2006, 09:08
posten

Fertigstellung nach zweieinhalb Jahren Bauzeit in Wien-Landstraße

Wien - Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit meldet die Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) die Fertigstellung des neuen Institutsgebäudes am Campus Vienna Biocenter in Wien-Landstraße. Im neuen Gebäude sind die ÖAW-Einrichtungen Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) und Gregor Mendel-Institut (GMI) für Molekulare Pflanzenbiologie untergebracht.

Auf rund 20.000 Quadratmetern beherbergt das Gebäude Labors, Büros, Speziallabors, u.a. mit einer keimfreien Zone, sowie Vortragsräume.

Die Errichtung des Institutsgebäudes wurde durch die Stadt Wien sowie den Bund gefördert. Die Netto-Gesamtkosten für das Gebäude einschließlich Haustechnik, Labor- und Büroeinrichtungen sowie Geräte-Ausstattungen betrugen rund 64 Millionen Euro. (APA)

Share if you care.