NBA: Detroit bestätigt Spitzenposition

18. März 2006, 12:45
posten

105:98-Erfolg gegen Toronto - Dallas gewinnt in Houston

Toronto - Die Detroit Pistons haben ihre Position als NBA-Spitzenreiter am Mittwoch mit einem 105:98-Erfolg bei den Toronto Raptors untermauert. Während Chauncey Billups den unterlegenen Vorjahres-Finalisten aus Detroit mit 26 Punkten und 10 Assists anführte, markierte der ehemalige St. Pölten-Spieler Mike James 24 Zähler und 11 Assists für die Raptors. Die Dallas Mavericks übernahmen ebenfalls mit ihrem 51. Saisonsieg - einem 95:81 im Texas-Derby bei den Houston Rockets - erneut die Führung in der Western Conference. (APA)
Share if you care.