Medien im Krieg Revisited

27. März 2006, 12:31
posten

etat.at verlost fünf Exemplare des Medien Journals - Zeitschrift für Kommunikationskultur

In "Medien im Krieg Revisited" greifen die AutorInnen insbesondere Veränderungen in der Medienberichterstattung seit dem letzten Golfkrieg auf und stellen die Frage: "Was hat sich im Bereich der Kriegskommunikation im Verhältnis Medien und Krieg geändert, was zeigt sich unverändert?



Mit Beiträgen von Hans-Heinz Fabris, Jürgen Grimm, Susanne Kassel, Elisabeth Klaus, Kurt Luger, Michael Roither, Georg Schmid, Ernst Schmiederer, Michael Schmolke, Tanja Thomas, Daya Kishan Thussu, Fabian Virchow Engelbert Washietl und Siegfried Zielinski.


>>>Zum Gewinnspiel

Medien im Krieg Revisited
Medien Journal 3/05
Studienverlag
29. Jahrgang Nr. 3/2005
€ 8,90
  • Artikelbild
    foto: studienverlag
Share if you care.