Literatur: Horrorshow

15. März 2006, 21:17
posten

Bret Easton Ellis wird höchstselbst aus seinem Schauerroman "Lunar Park" vorlesen

Manche wollen es aufgrund seines Skandalimages ja erst glauben, wenn er leibhaftig auf der Bühne des Rabenhofs erscheint, aber Bret Easton Ellis wird ebendort heute Abend höchstselbst auftreten, um aus seinem schizophrenen Schauerroman "Lunar Park" (Kiepenheuer & Witsch) zu lesen. Die deutsche Übersetzung trägt Heinz Weixelbraun bei, Claus Philipp (DER STANDARD-Kulturressortleiter) moderiert. (fast, DER STANDARD Printausgabe 16.3.2006)

Rabenhof, 3., Rabengasse 3, (01) 712 82 82. 20.00 Uhr

Share if you care.