Gebäude-Einsturz in Linz: Vier Verletzte in Antiquitätengeschäft

16. März 2006, 09:09
posten

Ursache des Einsturzes vermutlich Feuchtigkeit in der Gewölbedecke

Linz - In einem Antiquitätengeschäft in Linz ist heute eine Gewölbedecke eingestürzt und hat vier Personen unter sich begraben. Eines der Opfer hat nach Angaben der Polizei schwere, die anderen leichte Verletzungen erlitten.

Die Ursache des Einsturzes dürfte Feuchtigkeit in Zusammenwirkung mit einer zu flachen Neigung der Decke sein, erklärte ein Statiker.

Da in dem Gebäude derzeit Umbauarbeiten durchgeführt werden, befanden sich zum Unglückszeitpunkt nur Mitarbeiter und Handwerker, aber keine Kunden im Laden. (APA)

Share if you care.