Sperre Gürtelauffahrt wegen Witterung verschoben

15. März 2006, 14:16
posten

Asphaltierungsarbeiten sollen eine Woche später beginnen

Wien - Die ursprünglich für die Nacht auf Donnerstag, angesetzte Sperre der Wiener Gürtelauffahrt auf die Südosttangente (A23) muss wegen Schlechtwetters verschoben werden. Geplant waren Fräs- und Belagsarbeiten, die nun eine Woche später starten sollen, berichtete der ARBÖ in einer Aussendung. (APA)

Share if you care.