Dylan-Kongress in Frankfurt

15. März 2006, 12:19
2 Postings

Diskussionsmarathon im Mai

Frankfurt - Vom 11. bis 13. Mai findet in Frankfurt ein Internationaler Bob-Dylan-Kongress statt. In einer Podiumsdiskussion unter dem Titel "Don't Look Back" wird Bob Dylans besondere Wirkung in Deutschland erörtert. Abschließend werden im Rahmen einer "Großen Bob-Dylan-Nacht" Konzerte, Filme und Gespräche der Rocklegende gezeigt, die am 24. Mai ihren 65. Geburtstag feiert.

Eingeladen sind Experten wie Stephen Scobie, Betsy Bowden und Michael Gray. Der Kongress wird vom Institut für Sozialforschung (IFS), dem Hessischen Rundfunk (HR2) und der Gesellschaft für Musik und Ästhetik in Freiburg veranstaltet. Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten in Frankfurt statt. (APA/AP)

Share if you care.