Roger Whittaker verkauft "Paradies" in Irland

19. März 2006, 19:53
2 Postings

Haus ist zu groß geworden - so groß wie 23 Fußballfelder

Hamburg - Megastar Roger Whittaker will künftig bescheidener leben. Der Brite hat bisher mit seiner Frau Natalie in einem 15-Zimmer-Anwesen in Irland gewohnt. Aber das "Paradies" am Fluss Shannon, das so groß ist wie 23 Fußballfelder, will er nun für 5,5 Millionen Euro verkaufen, erklärte er der Zeitschrift "Frau im Spiegel".

Die meiste Zeit sei er sowieso auf Tournee. Nächsten Mittwoch feiert der gebürtige Kenianer seinen 70. Geburtstag. "Ich fühle mich wie 30", sagte Whittaker dem Blatt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Roger Whittaker

Share if you care.