Fünf Personen aus brennender Wohnung gerettet

15. März 2006, 19:59
posten

Eingeschlossene über Leitern aus Wohnung evakuiert

Wien - Fünf Personen waren am Dienstag in Wien-Favoriten von Flammen eingeschlossen: Die drei Erwachsenen und zwei Kinder wurden von der Feuerwehr über Leitern aus einer brennenden Wohnung evakuiert. Außerdem wurde der Nachbar der Familie in Sicherheit gebracht. Für einen Hund kam jede Hilfe zu spät, berichtete die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 15.00 Uhr schlugen Flammen aus den Fenstern der Räumlichkeiten eines Hauses in der Raxstraße. Die Feuerwehrleute löschten den Brand und belüfteten das Stiegenhaus. Die Geretteten wurden in ärztliche Obhut übergeben. (APA)

Share if you care.