Söhne Mannheims und Claus Eisenmann gehen getrennte Wege

14. März 2006, 20:04
posten

Band um Popstar Xavier Naidoo hat sich nach elf Jahren von Sänger Claus Eisenmann getrennt

Mannheim - Die Söhne Mannheims verlieren eine ihrer Stimmen: Die Band um Popstar Xavier Naidoo (34) hat sich nach elf Jahren von Sänger Claus Eisenmann getrennt. "Er ist definitiv kein Mitglied mehr", sagte eine Sprecherin am Dienstag und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Dienstag). Zu den Hintergründen wollte sie nichts sagen.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung hat Naidoo den 38 Jahre alten Sänger aus der Band geworfen. Der Streit habe sich an einem Werbespot entzündet, den Eisenmann ohne Absprache mit den Bandmitgliedern gedreht habe. Der Sänger selbst hält den Vorwurf für einen Vorwand, wie er der Zeitung sagte: "Ich bin kein Duckmäuser, habe Naidoo öfter die Meinung gesagt, auch mal widersprochen." Er sei "menschlich zutiefst enttäuscht". (APA/dpa)

Share if you care.