Jelinek mit "Babel" bei Mülheimer Theatertagen

20. März 2006, 22:40
posten

Stück über den jüngsten Irak-Krieg für Mülheimer Dramatikerpreis 2006 nominiert

Mülheim/Ruhr - Elfriede Jelinek ist neben sechs weiteren Autoren beim 31. Mülheimer Theaterfestival "Stücke 2006" (13.5.-3.6.) vertreten. Jelineks Stück "Babel" ist beim Festival zur aktuellen deutschsprachigen Gegenwartsdramatik für den Wettbewerb um den Mülheimer Dramatikerpreis 2006 nominiert, kündigten die "Stücke"- Veranstalter am Dienstag in Mülheim an. Das Stück über den jüngsten Irak-Krieg wird in der Inszenierung des Wiener Burgtheaters (Regie: Nicolas Stemann) aufgeführt. (APA/dpa)
Share if you care.