Angestellte von zwei Männern niedergeschlagen

15. März 2006, 19:59
posten

Männer schlugen Angestellten ins Gesicht, raubten Internetshop aus und flüchteten

Wien - Eine 26-jährige Angestellte eines Telefon- und Internetshops in Wien-Favoriten wurde am heutigen Dienstag Opfer eine brutalen Attacke. Zwei Männer hatten sich als Kunden ausgegeben, drängten die Frau aber in eine Ecke und schlugen ihr mit den Fäusten ins Gesicht. Anschließend durchsuchten die Täter das Geschäft nach Wertsachen. Als eine weitere Person das Geschäftslokal betrat, flüchteten die beiden unerkannt.

Laut Polizei erbeuteten die Verdächtigen einige persönliche Gegenstände der Angestellten. Die 26-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht. Die beiden Männer wurden als etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß beschrieben. Einer war mit einer hellen Jacke bekleidet und sprach Englisch. (APA)

Share if you care.