Nachfolger von Elder Scrolls 4: Oblivion in Entwicklung

12. Mai 2006, 15:48
2 Postings

Entwickler kündigen weiteren Teil an - Bethesda derzeit mit drei Entwicklerteams am Werken

In einem Interview hat der Pressesprecher von Bethesda Software neue Details zu Elder Scrolls bekannt gegeben. Laut Pete Hines wird schon eifrig am Nachfolger von Elder Scrolls 4: Oblivion gearbeitet.

Fallout und Elder Scrolls

Wie Hines mitteilte, arbeitet Bethesda derzeit mit drei Entwicklerteams an unterschiedlichen Projekten: ein Team kümmert sich um Patches und Addons für Oblivion, ein weiteres arbeitet an Fallout 3 und das dritte entwickelt ein neues Spiel aus der Elder-Scrolls-Reihe.

Elder Scrolls Adventures 2: Eye of Argonia

Laut ersten Gerüchten könnte es sich beim neuen Elder Scrolls-Titel um "Elder Scrolls Adventures 2: Eye of Argonia" handeln. Die Gerüchte entbehren nicht einer gewissen Logik; liegt doch das Konzept für einen Nachfolger des mehr auf Action fokussierten "Redguards" schon seit mehreren Jahren fertig ausgearbeitet bei Bethesda. Bislang wurde das Projekt aber nie in Angriff genommen.(grex)

Link

Bethesda

  • Artikelbild
    screenshot: gp
Share if you care.