Gerüchte um Räikkönen-Wechsel köcheln

20. März 2006, 16:00
12 Postings

McLaren-Pilot soll sich angeblich für Ferrari entschieden haben - Finne dementiert umgehend

Stuttgart - Der Wechsel von McLaren-Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen zu Ferrari als neuer Teamkollege von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher in der kommenden Saison ist angeblich perfekt. "Seine Entscheidung ist schon gefallen - für Ferrari", zitierte die "Bild"-Zeitung einen namentlich nicht genannten "McLaren-Insider".

Der Finne habe die schriftliche Zusicherung, sich bis zur Saisonmitte mitzuteilen, habe sich aber schon für die Scuderia entschieden. Seit Monaten kursieren Gerüchte, Räikkönen habe einen Vorvertrag mit Ferrari unterschrieben. Räikkönen dementierte die Meldung umgehend: "Ich habe bei niemandem einen neuen Vertrag unterschrieben, und vielleicht ist dieser Sachverhalt für die Medien von Interesse", ließ er über einen Teamsprecher mitteilten.

Auch Michael Schumachers Zukunft ist noch offen. Der 37-jährige Deutsche hatte mehrfach erklärt, erst zur Saisonmitte bekannt zu geben, ob er seine einmalige Karriere fortsetzen werde. (APA,dpa,red)

Share if you care.