"Das alles und noch viel mehr" als E-Book

13. März 2006, 14:29
posten

Heyne-Verlag wehrt sich damit "gegen Versuche, mit zensurähnlichen Praktiken eine Publikation der Rio Reiser-Biografie zu verhindern"

Hamburg - Im Streit um die Veröffentlichung der neuen Biografie über den Kult-Rocker Rio Reiser will der Heyne-Verlag das Werk zunächst zum Download im Internet anbieten. Das Haus wehre sich damit "gegen Versuche, mit zensurähnlichen Praktiken eine Publikation zu verhindern", erklärte der Verlag am Montag. "Um die verlegerische Freiheit zu wahren, erscheint die Biografie "Das alles und noch viel mehr" von Hollow Skai zunächst als eBook", hieß es weiter. Die Erben des 1996 im Alter von 46 Jahren gestorbenen Sängers wollen das Erscheinen des Buches verhindern und Nachbesserungen durchsetzen.

Autor hat Reiser über 25 Jahre hinweg immer wieder interviewt

Der Hamburger Journalist und Musikexperte Hollow Skai hatte nach Verlagsangaben Rio Reiser 25 Jahre lang immer wieder interviewt, porträtiert und begleitet. Neben Interviews mit Freunden und Musikkollegen habe der Autor der umstrittenen Biografie auch die Brüder des Künstlers befragt und ihr Einverständnis für das Werk erhalten. Kurz vor dem ursprünglich für Anfang März angekündigten Erscheinungstermin sei die "Verweigerung" mitgeteilt worden.

Rio Reiser ("König von Deutschland", "Keine Macht für Niemand") war Frontmann der legendären Polit-Rockband Ton Steine Scherben. Nach seinem Tod hatte es mehrfach Streit um den Nachlass gegeben. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    buchcover: random house/ heyne
Share if you care.