Annan auf erster offiziellen Visite in Südafrika

20. März 2006, 15:28
posten

UNO-Generalsekretär beginnt viertägige Afrika-Reise

Kapstadt - Zum Auftakt seines viertägigen Afrika-Besuches ist UNO-Generalsekretär Kofi Annan am Montag in Südafrika eingetroffen. Er freue sich, hier zu sein, sagte Annan, der in Begleitung seiner Ehefrau reiste, am Montag bei der Ankunft in Kapstadt. Es ist Annans erster Besuch in Südafrika seit seinem Amtsantritt als UNO-Generalsekretär 1997.

Er sollte später eine Rede vor den südafrikanischen Parlamentsabgeordneten halten und mit Präsident Thabo Mbeki zusammentreffen. Bei den Gesprächen sollte es auch um die Erweiterung des UNO-Sicherheitsrates um Mitglieder aus Asien und Afrika gehen. Südafrika strebt die Erweiterung des Gremiums um mindestens ein weiteres ständiges Mitglied aus Afrika an.

Am Mittwoch sollte der Generalsekretär in Johannesburg in Begleitung von Ex-Präsident Nelson Mandela das Township Soweto besuchen, in dem die Anti-Apartheid-Bewegung ihren Anfang nahm. Im Rahmen seiner viertägigen Afrika-Reise soll Annan zudem Madagaskar, Brazzaville und die Demokratische Republik Kongo besuchen. (APA)

Share if you care.