OPEC-Ölpreis stieg um über einen Dollar auf 57,69 Dollar

24. März 2006, 12:42
posten

US-Öl verbilligte sich am Mittwoch in Asien auf 62,74 Dollar

Wien - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) ist am Dienstag um mehr als einen Dollar geklettert. Der Korbpreis erhöhte sich gegenüber Montag von 56,41 auf 57,69 Dollar (48,28 Euro), gab das OPEC-Sekretariat am Mittwoch in Wien bekannt.

Mittwoch früh verbilligte sich US-Öl der Sorte WTI im asiatischen Handel um 36 Cent auf 62,74 Dollar (52,51 Euro) pro Fass (je 159 Liter) in Erwartung kräftig gestiegener US-Lagerbestände. Die Daten werden am Nachmittag vom US-Energieministerium veröffentlicht. (APA)

Share if you care.