Sean Connery wegen Nierentumors operiert

20. März 2006, 16:49
posten

75-jähriger Schauspieler erholt sich in seinem Haus auf den Bahamas - "Er ist sehr fit, 100 Prozent plus"

London - Hollywood-Schauspieler Sean Connery ist ein Nierentumor entfernt worden. Sein Sprecher James Barron erklärte am Sonntag, der 75-jährige Schotte sei schon vor einigen Wochen in New York operiert worden. Jetzt erhole er sich in seinem Haus auf den Bahamas. "Er ist sehr fit, 100 Prozent plus", sagte Barron.

Für den April hat Connery schon Pläne. Dann will er an den Tartan-Feiern in New York teilnehmen, bei dem 10.000 Dudelsackspieler und Trommler zu Ehren Schottlands durch die Straßen ziehen, wie Alex Salmond, der Vorsitzende der Schottischen Nationalpartei erklärte. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.