Neue Massenproteste gegen Thaksin in Bangkok erwartet

14. März 2006, 07:32
posten

20.000 Polizisten in Einsatzbereitschaft versetzt

Bangkok - In Erwartung einer neuen Massendemonstration gegen Ministerpräsident Thaksin Shinawatra hat die thailändische Polizei am Montag die Sicherheitsvorkehrungen in Bangkok verschärft. 20.000 Polizisten wurden in Einsatzbereitschaft versetzt, wie Polizeisprecher Pinit Maneerat mitteilte. Die Organisatoren der für (morgigen) Dienstag geplanten Protestaktion rechnen nach eigenen Angaben mit bis zu 100.000 Teilnehmern. Die Polizei befürchtete Zusammenstöße mit Anhängern Thaksins, die Berichten zufolge eine Gegendemonstration planten.

Zehntausende Regierungskritiker verlangen seit Wochen in Protestaktionen den Rücktritt Thaksins, dem sie Korruption und Machtmissbrauch vorwerfen. Unter dem wachsendem Druck löste der Regierungschef das Parlament auf und setzte Neuwahlen für den 2. April an. Die Opposition kündigte jedoch einen Boykott der Abstimmung an. Thaksin hat versprochen, er werde zurücktreten, wenn er bei der Wahl weniger als 50 Prozent der Stimmen erhalten sollte. (APA/AP)

Share if you care.