Mehr TV-Tipps für Montag

12. März 2006, 19:02
1 Posting

Der Bürotrottel | CSI: Miami | Wer warst du? Zeitreisen in ein früheres Leben | Treffpunkt Kultur | Beckmann | Manfred von Richthofen - Der Rote Baron | Tiefe der Sehnsucht | Liebe ohne Zwirn und Faden | Deleted Scenes

14.00

FILM

Der Bürotrottel (The Errand Boy, USA 1961. Jerry Lewis) Als Laufbursche und Agent wider Willen Morty S. Tashman irrt Lewis durch die Filmstudios von "Paramutual Pictures", wird zum Schrecken aller Beteiligten und besten Freund aller sprechenden Handpuppen. Bis 15.30, 3sat


20.15

SERIE

CSI: Miami Die coolen CSI-Leute bekommen es diesmal mit dem Opfer einer Riesenschlange zu tun, das Horatio auf die Spur eines Drogenrings führt.
Bis 21.05, ORF 1


21.50

DOKUSOAP

Wer warst du? Zeitreisen in ein früheres Leben Ein "Reinkarnationsexperte" hilft Kandidaten bei der Reise in ihr vergangenes Leben. Diesmal landet eine Musikschullehrerin 1922 in einem Wirtshaus in Bayern.
Bis 22.50, ATV+


22.30

MAGAZIN

Treffpunkt Kultur 1) Grottenbahn: Ein okkulter Tempel zu Mozarts Ehren. 2) Igor Kostin: Der Dokumentarist der Katastrophe von Tschernobyl. 3) Frank Zappa: Neue Biografie über das Rockgenie. Bis 0.00, ORF 2


22.45

FILM

Beckmann Der Hausherr bittet Mariele Millowitsch (Schauspielerin), Frank Schirrmacher (FAZ-Herausgeber und Autor) und Jan Fedder (Schauspieler) zum Gespräch. Bis 0.00, ARD


23.00

FILM

Manfred von Richthofen - Der Rote Baron (The Red Baron, USA 1970. Roger Corman) Die Geschichte von Baron Manfred von Richthofen, dem Fliegerass aus dem Ersten Weltkrieg. Es dominieren ein schwaches Skript und drittklassige Schauspieler unter der Regie von B-Movie-King Roger Corman, der das Produktionsbudget offensichtlich lieber in aufwändige Luftschlachten investierte. Bis 0.30, HR


23.20

FILM

Tiefe der Sehnsucht (Passion of Mind, USA 2000. Alain Berliner) Demi Moore lebt als Kritikerin und allein erziehende Mutter in der Provence. Legt sie sich jedoch schlafen, erwacht sie als tüchtige Geschäftsfrau in Manhattan. Doch damit nicht genug: Die beiden Existenzen wissen voneinander. Und weil beide auf ihre Art schön sind, will Demi keine davon aufgeben. Ergebnis: eine vertrackte Geschichte um Sein und Schein, die sich allmählich zu einem (zweigleisigen) Liebesfilm mausert.
Bis 0.55, SWR


0.50

FILM

Liebe ohne Zwirn und Faden (Fashions, USA 1934. William Dieterle) Der Hochstapler Sherwood Nash und seine Komplizin Lynn stehlen in Paris Modeentwürfe, um sie in New York teuer zu verkaufen. Nash begegnet dabei seiner Jugendfreundin, die sich gerade als falsche russische Großherzogin ins Modegeschäft einzuheiraten versucht. Fünfundsiebzig Minuten Kurzweil mit William Powell und Bette Davis.
Bis 2.05, ARD



2.05

GESPRÄCH

Deleted Scenes Regisseur Wolfgang Becker und Kollege Tom Tykwer diskutieren über den schwierigen Prozess, sich von lieb gewonnenen Szenen zu trennen. Bis 2.45, Arte

Share if you care.