Königin Elizabeth II. auf Staatsbesuch in Australien

13. März 2006, 11:28
1 Posting

Rund 400 Menschen jubelten dem Königspaar zu

Canberra - Die britische Königin Elizabeth II. ist am Sonntag zu einem fünftägigen Staatsbesuch in Australien eingetroffen. Bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen Fairbairn nahe der Hauptstadt Canberra wurden die Queen und ihr Mann, Prinz Philip, von Ministerpräsident John Howard und Gouverneur Michael Jeffrey empfangen. Rund 400 Menschen jubelten dem Königspaar zu.

Keine Republik

Elizabeth II. ist das Staatsoberhaupt Australiens und will am Mittwoch die Commonwealth-Spiele in Melbourne eröffnen. Erst 1999 scheiterte bei einem Verfassungsreferendum der Vorschlag, Australien von einer konstitutionellen Monarchie in eine Republik mit einem Präsidenten als Staatsoberhaupt umzuwandeln.

Umfragen deuteten damals allerdings darauf hin, dass die Befürworter einer Republik gewonnen hätten, wenn die Option bestanden hätte, den Präsidenten direkt von den Bürgern wählen zu lassen. Ministerpräsident Howard, ein überzeugter Monarchist, hatte als Alternative zur Königin lediglich einen vom Parlament gewählten Präsidenten angeboten. (APA/AP)

Share if you care.