Rollstuhlfahrer von Lkw überrollt

12. März 2006, 19:19
2 Postings

Opfer erlitt schwere Verletzungen

Wien - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitag Nachmittag in Wien-Landstraße. Dabei wurde ein Rollstuhlfahrer von einem Lkw überrollt und erlitt schwere Verletzungen.

Der Unfall spielte sich an der Kreuzung Oberzellergasse-Landstraßer Hauptstraße-Rabengasse ab. Dort wollte der 59-jährige Wolfgang L. mit seinem Rollstuhl auf einem Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren. Zur selben Zeit bog der 51-jährige Drago B. mit seinem Lkw von der Oberzellergasse in die Landstraßer Hauptstraße ein. Der Lkw dürfte den Rollstuhl gestreift haben. L. wurde auf die Fahrbahn geschleudert und geriet mit den Beinen unter die Vorderräder des Lkw. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Spital gebracht. (APA)

Share if you care.