US-Amerikaner ermordet aufgefunden

13. März 2006, 13:26
19 Postings

Christlicher Aktivist war im November verschleppt worden - Washington und Bagdad ließen mehrere Ultimaten der Entführer verstreichen

Washington - Ein im November im Irak entführter Amerikaner ist ermordet aufgefunden worden. Wie ein Sprecher des US-Außenministeriums nach Angaben des US-Nachrichtensenders CNN am Freitag in Washington mitteilte, handelt es sich dabei um den christlichen Aktivisten Tom Fox. Nach Angaben des Arbeitgebers von Fox, der christlichen Organisation Christian Peacemaker Teams (CPT), wurde die Leiche des 54-Jährigen am Donnerstag in Bagdad gefunden. Noel Clay vom US-Außenministerium sagte, das US-Bundeskriminalamt FBI habe die Leiche am Freitag identifiziert.

Die Entführer der Gruppe hatten mit der Ermordung ihrer Geiseln gedroht, falls die USA und die irakische Regierung nicht die irakischen Häftlinge freiließen. Mehrere Ultimaten der Kidnapper waren folgenlos verstrichen.

Drei Entführte noch verschwunden

Fox war einer der vier Mitarbeiter der christlichen Organisation Christian Peacemaker Teams (CPT), die am 26. November 2005 in Bagdad verschleppt worden waren. Von den drei anderen Entführten, dem britischen Medizinprofessor Norman Kember und den beiden Kanadiern James Loney und Harmeet Singh Sooden, fehlt weiterhin jede Spur.

Fox hatte bereits auf einem am Dienstag vom arabischen Nachrichtensender Al Jazeera verbreiteten 25 Sekunden langen Videoband der drei anderen Mitglieder der Gruppe gefehlt. Die drei hatten laut Al Jazeera ihre Regierungen und führende arabische Politiker um Hilfe gebeten.

Mehr als 200 Ausländer und tausende Iraker sind seit der von den USA geleiteten Besetzung des Irak 2003 entführt worden. Unter den entführten Ausländern im Irak sind auch die beiden Deutschen Rene Bräunlich und Thomas Nitzschke. Bräunlich und Nitzschke waren am 24. Jänner auf dem Weg zu einer Fabrik in der Industriestadt Baidschi nördlich von Bagdad, als sie von Bewaffneten verschleppt wurden. Trotz aller deutschen Bemühungen gelang es bisher nicht, die beiden frei zu bekommen. (APA/dpa/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tom Fox wurde Monate nach seiner Entführung tot aufgefunden

Share if you care.