Lufthansa will jedes vierte Ticket über das Internet verkaufen

17. März 2006, 10:13
posten

Internetzugang an Bord von Langstrecken-Flügen soll ausgebaut werden

Die Lufthansa will in diesem Jahr mehr als jedes vierte Ticket in Deutschland über das Internet verkaufen. Bereits 2005 seien 21 Prozent der in Deutschland abgesetzten Flugscheine Online über das Lufthansa-Portal oder andere Internet-Plattformen verkauft worden, sagte Lufthansa-Vertriebschef Thierry Antinori am Freitag am Rande der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin. 2004 lag der Anteil der Online-Buchungen noch bei 14 Prozent.

Ausbau Internt

Ausgebaut werden soll auch das Internet an Bord von Langstrecken-Flugzeugen. Bis Ende des Jahres sollen alle Interkontinental-Maschinen damit ausgerüstet sein, sagte Antinori. Inzwischen sei mit der schnellen Datenleitung auch Fernsehen in Echtzeit möglich. Für die Zukunft plant Lufthansa den Einsatz der Technik auch für die so genannte Telemedizin. Damit könnte dann ein Arzt am Boden Kontakt mit dem Flugzeug aufnehmen, wenn ein Passagier plötzlich krank wird.(APA)

Share if you care.