Algerien: Putin bei Präsident Bouteflika

13. März 2006, 11:29
1 Posting

Russischer Präsident betont strategische Bedeutung Nordafrikas für Moskau

Algier - Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Freitag im Zeichen einer vertieften Zusammenarbeit seines Landes mit Algerien zu einem Kurzbesuch in Algier eingetroffen. Das algerische Außenministerium hatte zuvor angekündigt, dass Putin und Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika insgesamt 14 bilaterale Verträge einer "wirtschaftlichen Partnerschaft" unterzeichnen wollten.

Dabei geht es vor allem um Rüstung, den Energiesektor sowie um eine Zusammenarbeit bei Pharmaartikeln und in der Wasserwirtschaft. Putin betont mit dem Besuch in Algerien die strategische Bedeutung Nordafrikas für Moskau. Algerien hat seit einiger Zeit die Modernisierung seines Militär in Angriff genommen. (APA/dpa)

Share if you care.