Ab Sonntag wieder Schnee und Kälte

12. März 2006, 19:54
posten

Milde Temperaturen am Samstag in Kärnten und im Burgenland

Wien - Winterliche Temperaturen und Schnee beherrschen weiterhin das Wetter in Österreich. In der Nacht auf Sonntag muss man in ganz Österreich mit Schnee und Temperaturen um null Grad rechnen.

Samstag mild - dann kommt wieder Winter

Am Samstag können die Temperaturen im Burgenland oder Kärnten bis plus zehn Grad erreichen. Aber bereits in der Nacht auf Sonntag kehrt der Winter wieder zurück. Trübes Wetter und häufiger Schneefall bei Temperaturen um den Gefrierpunkt werden in ganz Österreich erwartet. Der nördliche Teil Österreichs vom Bregenzer Wald bis ins Salzkammergut muss mit 30 bis 40 Zentimeter Neuschnee rechnen. Milder wird es im Süden mit nur vereinzelten Schneeschauern.

Sonnig nur in Tirol und in Salzburg

Kommende Woche wird es nur in Tirol und in Salzburg zeitweise sonnig. Die Temperaturen könnten tagsüber auf Plus acht Grad klettern. In der Nacht droht dann wieder strenger Frost.

Pollen kommen

Freuen könnten sich über die Wetteraussichten Pollenallergiker. Zwar gibt es am Freitag und Samstag im Osten und Südosten die ersten Belastungen durch Hasel- und Erlenpollen. Durch den Kälteeinbruch am Sonntag kehrt vorübergehend aber nochmals Ruhe ein.

Im Rheintal, in Teilen des Salzkammergutes und im östlichen Donauraum beginnt die Blühbereitschaft der Hasel und Erle.(APA)

Share if you care.