Nächste Stephen-King-Verfilmung mit John Cusack

16. März 2006, 19:14
posten

Dreharbeiten zu "1408" sollen im Sommer beginnen

Los Angeles - US-Schauspieler John Cusack spielt einem Pressebericht zufolge die Hauptrolle in der Verfilmung einer Arbeit von Bestsellerautor Stephen King. Die Dreharbeiten zu "1408" sollen im Sommer beginnen, wie das US-Branchenblatt "Variety" am Donnerstag berichtete. Regie führt der schwedische Filmemacher Mikael Hafström, der zuletzt "Derailed" mit Hollywoodstar Jennifer Aniston gedreht hat.

"1408" basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte Kings, in der ein Journalist, der sich auf übersinnliche Themen spezialisiert hat, eine Nacht in einem Hotelzimmer, in dem es spuken soll, verbringen will - und dabei einige ungemütliche Überraschungen erlebt.(APA/red)

Share if you care.