15. März

15. März 2006, 00:00
posten
44.v.Chr. - Cäsar wird während einer Senatssitzung in Rom erdolcht. Das Attentat markiert das Ende der Römischen Republik.

1901 - In Paris stellt die Galerie Bernheim-Jeune erstmals über 70 Gemälde des Niederländers Vincent van Gogh aus verschiedenen Schaffensperioden des Küntslers aus.

1917 - Zar Nikolaus II. von Russland dankt in Petrograd zu Gunsten seines Bruders Michail ab und wird mit seiner Familie gefangen gesetzt. Fürst Georgi Lwow bildet eine provisorische Regierung und verfügt die Auflösung der berüchtigten Geheimpolizei "Ochrana".

1919 - Der sozialdemokratische Staatskanzler Karl Renner bildet seine zweite Regierung. Vizekanzler ist der Christlichsoziale Jodok Fink, während der Sozialdemokrat Otto Bauer dem Außen- und der Sozialwissenschafter und Nationalökonom Joseph Schumpeter als parteiloser Beamter dem Finanzressort vorsteht.

1936 - Der Österreicher Sepp ("Bubi") Bradl springt in Planica in Jugoslawien als erster Skispringer mit 101,5 Meter weiter als 100 Meter.

1938 - Auf dem Wiener Heldenplatz proklamiert Hitler vor rund 250.000 Menschen den "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich. Arthur Seyß-Inquart wird "Reichsstatthalter". Der Wiener Erzbischof Kardinal Theodor Innitzer wird von Hitler empfangen.

1951 - Das iranische Parlament beschließt die Verstaatlichung der Erdölvorkommen. Die Ausbeutungs-Konzessionen der britischen Anglo-Iranian Oil Company von 1909 sind damit hinfällig.

1956 - Uraufführung des Musicals "My Fair Lady" nach der Musik von Frederik Loewe in New York. Das Libretto entstand nach der Komödie "Pygmalion" von George Bernard Shaw.
- Der ehemalige Heimwehr-Bundesführer und Vizekanzler Ernst Rüdiger (Fürst) Starhemberg, der 1955 aus seinem südamerikanischen Exil heimgekehrt war, stirbt in Schruns in Vorarlberg vor Aufregung über einen Journalisten, der ihm aufgelauert hatte.

1976 - Ägypten kündigt den Freundschaftsvertrag mit der Sowjetunion.

1991 - Die UdSSR hinterlegt als letzte Siegermacht des Zweiten Weltkrieges die Ratifikationsurkunde des "2+4-Vertrags". Damit ist die Bundesrepublik Deutschland definitiv ein uneingeschränkt souveräner Staat.

2005 - Einen Monat nach dem Mord an dem früheren Ministerpräsidenten Rafik Hariri demonstrieren in Beirut hunderttausende Libanesen gegen Syrien.

Geburtstage: Joseph Loschmidt, öst. Physiker (1821-1895) Harry Haag James, amer. Bandleader und Trompeter (1916-1983) Blas de Otero, span. Lyriker (1916-1979) Sir James Fitzallen Mitchell, Premierminister von St. Vincent und Grenadinen (1931- ) Chariklia "Baxi" Baxevanos, griech.-schwz.-dt. Schausp. (1936- ) Mike Oldfield, brit. Rockmusiker (1951- )

Todestage: Gaius Julius Cäsar, röm. Feldherr und Staatsmann (100 v.Chr.- 44 v.Chr.) Peleda Lazdynu, litauische Schriftst. (1867-1926) Ernst Rüdiger (Fürst) Starhemberg, öst. Politiker, Heimwehrführer, Exil 38-55(1899-1956) Bum Krüger, dt. Schauspieler (1906-1971) Rene' Clair, frz. Filmregisseur (1898-1981) Wolfgang Koeppen, dt. Schriftsteller (1906-1996)

(APA)

Share if you care.