Wo Brad Paisley Favoritenstatus hat

16. März 2006, 17:28
posten

"Country Music Award"-Nominierungen bekannt gegeben - Auch Rockband Bon Jovi darf erstmals hoffen

Los Angeles - Country-Star Brad Paisley geht in diesem Jahr mit sechs Nominierungen als Favorit in das Rennen um die "Country Music Awards". Für sein "When I Get Where I'm Going"-Duett mit Dolly Parton wurde er unter anderem in den Sparten Song und Video des Jahres nominiert. Nach Bekanntgabe der Academy of Country Music am Mittwoch erhielten das Duo Brooks & Dunn und die Country-Neulinge der Band Sugarland je fünf Nominierungen für die begehrten Musikpreise. Die Trophäenverleihung findet am 23. Mai in Las Vegas statt.

"Who Says You Can't Go Home"

In der Sparte "Entertainer des Jahres" konkurrieren neben Brooks & Dunne der Australier Keith Urban, Toby Keith, die Rascal Flatts und der Gewinner von 2005 Kenny Chesney. Um den Titel als beste Sängerin wetteifern Sara Evans, Martina McBride, Carrie Underwood, Gretchen Wilson und Lee Ann Womack. Die Rockband Bon Jovi darf erstmals auf einen Country-Preis hoffen. Für die Zusammenarbeit mit Sugarland-Sängerin Jennifer Nettles an dem Song "Who Says You Can't Go Home" wurden die Rocker in der Kategorie Gesangsdarbietung aufgestellt.

Die rund 4000 Mitglieder des Country-Musikverbandes wählen die Nominierungen und anschließend die Gewinner aus. Die 41. Verleihung der Country Awards wird live im US-Fernsehen übertragen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Brad Paisley im "Casper Events Center" von Wyoming

Share if you care.