Der größte Tropfstein Österreichs?

9. März 2006, 14:42
2 Postings

In der Klarahöhle im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich wurde die "Dicke Berta" entdeckt

Linz - Den vermutlich größten Tropfstein Österreichs haben Forscher in der Klarahöhle im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich entdeckt: Die "Dicke Berta" ist 18 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 2,5 Metern.

Den Sockel des Steines durchzieht ein Riss. "Der Stalagmit wäre vermutlich einmal umgestürzt, wenn er sich nicht in einer Ausbuchtung der Höhlendecke verfangen hätte können", erklärt Forscher Heli Steinmassl. Die "Dicke Berta" soll wertvolle Erkenntnisse über das Alter der Höhle und die klimatischen Verhältnisse vor mehreren hunderttausend Jahren liefern. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die "Dicke Berta"

Share if you care.