Sandisk mit vier GB Memory Stick PRO Duo

21. März 2006, 12:01
2 Postings

Speichermedienhersteller startet zudem neue Ultra II Mobile-Flash-Speicherkartenserie

Sandisk hat auf der CeBIT neue, schnellere Karten für Multimedia-Handys zum Speichern von Musik, Videos und hochauflösenden Fotos vorgestellt. Neben der neuen SanDisk Ultra II Mobile-Flash-Speicherkartenserie für den Einsatz in Multimedia-Handys, wurde auch ein vier Gigabyte (GB) Memory Stick PRO Duo vorgestellt.

SanDisk Ultra II Mobile

Neben einer längeren Garantiezeit verfügen die SanDisk Ultra II Mobile-Speicherkarten auch über eine schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeit als die herkömmlichen Flash-Speicherkarten. Dank der schnelleren Schreib-/Lesegeschwindigkeit kann man Daten einfacher auf PCs übertragen und auf diese zugreifen, so der Hersteller in einer Aussendung. Außerdem kann der Energieverbrauch bei vielen Handymodellen reduziert werden.

Drei Formate

Die neue Serie, die ab Frühjahr 2006 im Einzelhandel und Handyfachhandel erhältlich sein wird, beinhaltet drei Speicherkartenformate: microSD, miniSD und Memory Stick PRO Duo mit einer Speicherkapazität von zunächst einem Gigabyte. Diese SanDisk Ultra II Karten verfügen über eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens neun Megabyte (MB) pro Sekunde und eine Lesegeschwindigkeit von zehn MB/Sekunde. Die Karten werden ausschließlich mit hohen Speicherkapazitäten zwischen einem GB und vier GB und mit einer verlängerten Garantiezeit weltweit erhältlich sein.

Mehr Speicher

"Immer mehr Mobilfunkbetreiber und Handyhersteller bieten ein stetig wachsendes Angebot an Premium Contents – wie z.B. Musik, Filme, Spiele und Fernsehen – zum Download an, die dann auf Flash-Speicherkarten gespeichert werden können", so David Smurthwaite, Product Marketing Manager bei SanDisk, Bereich Mobile Cards. "Unsere neue SanDisk Ultra II Mobile-Serie ist eine perfekte Kombination aus Geschwindigkeit, optimalem Energieverbrauch und hoher Kapazität und somit ideal für den Einsatz in Handymodellen von heute und morgen. Nutzer von Handys mit integriertem MP3-Player können nun ein GB-Karten kaufen und profitieren sofort von der hohen Geschwindigkeit bei der Übertragung von Playlists und Videos vom PC auf ihre Karte. Power-Nutzer mit leistungsstarken Handys, die ständig die Playlists und Videos austauschen, werden diese neue Geschwindigkeit beim Datentransfer zu schätzen wissen."

Memory Stick PRO Duo

Grund für die Entwicklung der Memory Stick PRO Duo-Karte mit höherer Kapazität war die Markteinführung neuer Kameras mit hoher Megapixel-Auflösung sowie Hybridmodellen für digitale Bilder und Videoclips. Diese neuartigen Kameras können beispielsweise mit einer 4GB SanDisk Memory Stick PRO Duo-Karte sowohl hochauflösende Bilder als auch leistungsstarke MPEG4 Videoclips mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen; Videoaufzeichnung von bis zu drei Stunden sind ebenfalls möglich. Neben dieser neuesten Kapazität von vier Gigabyte sind in der Standardproduktserie von SanDisk auch Speicherkapazitäten von 256 Megabyte (MB), 512MB, ein GB und zwei GB erhältlich. Die neue Karte wird voraussichtlich ab April erhältlich sein. Das Vier-GB-Modell soll rund 300 Dollar kosten. (red)

Link

Sandisk

  • Artikelbild
    foto: sandisk
Share if you care.