Carrefour übertrifft bei Nettogewinn Milliardenschwelle

16. März 2006, 15:59
posten

Nettogwinn des französischen Einzelhändlers liegt 2005 bei 1,8 Milliarden Euro - Konzern präsentiert Wachstumsplan

Paris - Carrefour hat seinen Nettogewinn 2005 gesteigert. Wie das Unternehmen am Donnerstag bekannt gab, stieg dieser auf 1,807 Milliarden Euro. Analysten hatten im Schnitt mit 1,782 Milliarden Euro gerechnet.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) des französischen Einzelhändlers sank um rund drei Prozent auf 3,175 Milliarden Euro. Analysten hatten 3,191 Milliarden Euro prognostiziert. Auf dem französischen Markt sank das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stärker als erwartet um 16 Prozent auf 1,713 Milliarden Euro. Die Analysten-Schätzung war hier 1,732 Milliarden Euro.

Der zweitgrößte Einzelhändler der Welt legte neben den Zahlen auch einen neuen Wachstumsplan vor. Demnach will Carrefour auf seinem stark umkämpften Heimatmarkt unter anderem durch neue Investitionen seine Profitabilität steigern und seine Verkaufsfläche um 1,5 Millionen Quadratmeter ausbauen. (APA/Reuters)

Share if you care.