Sigisberta Dolinschek

8. März 2006, 20:03
posten

Kein Frauentag, an dem die Regierung Wolfgang Schüssels nicht stolz betont, dass sechs von elf MinisterInnen weiblich sind. Im Bundeskanzleramt war man nun offenbar bemüht, das Geschlechterverhältnis noch stärker zugunsten der Frauen zu verschieben: Auf dem Adressverteiler eines jüngst verschickten Begutachtungsentwurfs fand sich eine gewisse "Frau Staatssekretärin Dolinschek" - gemeint war wohl Sigisbert Dolinschek (BZÖ). (tó/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 9.3. 2006)

Share if you care.