Synchronstart von "Bye Bye Berlusconi"

8. März 2006, 12:17
posten

Deutschland und Italien erleben Politsatire zehn Tage vor den italienischen Parlamentswahlen

Berlin - Die Filmsatire "Bye Bye Berlusconi" von Jan Henrik Stahlberg und Lucia Chiarla soll zeitgleich am 30. März in Deutschland und Italien in die Kinos kommen. Der deutsche Filmstart sei daher vom 16. auf den 30. März - zehn Tage vor den italienischen Parlamentswahlen - verschoben worden, teilte die Marketingagentur Zoom Medienfabrik am Mittwoch in Berlin mit.

Der Film, der im Februar auf der Berlinale vorgestellt wurde, ist das Regiedebüt Stahlbergs, der als Herr Mux in dem Film "Muxmäuschenstill" bekannt geworden ist. Der Streifen sollte ursprünglich schon am vergangenen Wochenende auf der Berlinale- Retrospektive in Turin gezeigt werden. Dagegen hatte laut der Medienagentur die rechtsgerichtete Partei Alleanza Nazionale unter Führung des italienischen Außenministers Gianfranco Fini protestiert. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: berlinale
Share if you care.