Zertifikate: TUI-Bonuszertifikat mit 43 Prozent Puffer und 15,41 Prozent Bonuschance

23. März 2006, 19:04
posten

Die Laufzeit des Zertifikates endet am 2.1.09 - Von Walter Kozubek

Über die zukünftige Entwicklung der TUI-Aktie sind sich die Experten nicht einig. Während die einen bei der TUI-Aktie Kurs steigernde Übernahmefantasie sehen, raten die anderen auf Grund der Vogelgrippe bedingten Buchungsrückgänge von einem Investment ab.

Wer die deutlich verbilligten Aktienkurse zum Einstieg nutzen möchte, könnte folgendes Bonuszertifikat einsetzen, um auch bei einem weiteren Abrutschen des TUI-Aktienkurses zu positiven Renditen zu kommen.

Das BNP-Bonuszertifikat auf die TUI-Aktie mit Barriere bei 9,50 Euro, Bonuslevel 20 Euro, Laufzeit bis 2.1.09, ISIN: DE000BNP9EY6, Bezugsverhältnis 1:1 wird beim Aktienkurs von 16,75 Euro mit 17,23 – 17,33 Euro gehandelt.

Wenn die TUI-Aktie bis zum Laufzeitende des Zertifikates niemals die Barriere bei 9,50 Euro berührt, dann erhält der Inhaber des Zertifikates auf jeden Fall zumindest den Bonusbetrag in Höhe von 20 Euro ausbezahlt. Die Rendite läge in diesem Fall 15,41%. Sollte die TUI-Aktie zu einer Rally ansetzen, partizipiert man mit diesem Zertifikat vollständig an den Kursanstiegen, die den Bonuslevel übertreffen mit. Notiert die TUI-Aktie bei Fälligkeit des Zertifikates beispielsweise bei 25 Euro, dann wird auch das Zertifikat mit 25 Euro zurückbezahlt, was einem prozentuellen Ertrag von 44,26% gleichkommt.

Wird die Barriere berührt – in diesem Fall müsste die Aktie um 43,28% fallen - dann erlischt das Recht des Anlegers auf die Bezahlung des Bonuslevels. In diesem Fall wird das Zertifikat zum dann aktuellen TUI-Aktienkurs getilgt. Der Nachteil für den Zertifikateinhaber: Im Gegensatz zum Aktieninhaber verzichtet der Zertifikateanleger auf die allfälligen Dividendenzahlungen. Durch diesen Verzicht erwirbt man andererseits das Recht auf Bonuszahlung.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der TUI-Aktie oder von Anlagezertifikaten auf die TUI-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Der Autor ist Herausgeber vom ZertifikateReport


Mehr zum Thema Zertifikate

Anlagezertifikate

Share if you care.