Wertvolle Memoiren

28. März 2006, 19:40
1 Posting

Der frühere US-Notenbank-Chef Alan Greenspan wird im kommenden Jahr seine Memoiren veröffent­lichen - kolportierter Verkaufswert der Rechte: 7 Millionen Dollar

New York - Der frühere US-Notenbank-Chef Alan Greenspan wird im kommenden Jahr seine Memoiren veröffentlichen. Der Verlag Penguin Press teilte am Dienstag mit, dass er die Rechte dafür gekauft habe. Wie viel Greenspan für das Buch bekommt, ist unklar. Die Gebote hätten aber mindestens sieben Millionen Dollar (5,9 Millionen Euro) erreicht, sagte ein Vertreter eines unterlegenen Verlages. Nach Aussage von Greenspans Agent interessierten sich ein Dutzend Verleger für das Buch.

Der 80-Jährige wurde 1987 Chef der Fed und wurde erst heuer von Ben Bernanke abgelöst. Greenspan gilt als einer der erfolgreichsten Zentralbankpräsidenten. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.