Lainer und Laessig scouten für Salzburg

17. März 2006, 19:25
14 Postings

Ex-Manager Neururer leitet neue Abteilung bei Red Bull

Salzburg - Red Bull Salzburg hat am Dienstag seine Scouting-Abteilung präsentiert. Der Tabellenzweite der T-Mobile Fußball-Bundesliga setzt bei der Talente- und Spielersuche künftig auf das Know-how von Nick Neururer (Leiter) sowie Leo Lainer und Heiko Laessig.

Der 53-jährige Neururer, schon einmal Manager des SV Salzburg, wird ab sofort exklusiv für die Roten Bullen tätig sein und hat daher auch seine Lizenz als offizieller FIFA-Spielervermittler zurückgelegt. Ihm zur Seite stehen der Deutsche Ex-Profi Heiko Laessig und Leo Lainer, der mit Salzburg 1994 im Finale des UEFA-Cups gespielt hat.

"Die Scouting-Abteilung ist ein überaus wichtiger Bestandteil eines internationalen Top-Vereines. Red Bull Salzburg hat diese Wichtigkeit erkannt und drei absolute Fachleute für diesen Job ausgewählt", freute sich Trainer Kurt Jara über die Unterstützung. (APA)

Share if you care.